Dialogpost Crossmediaworld, Stuttgart
DIALOGPOST

Werben mit DIALOGPOST der Deutschen Post

Personalisierte Mailings, versendet über DIALOGPOST, sind ein hoch-bewährtes Mittel, um bestehende Kunden und ausgewählte Neukunden-Zielgruppen zu erreichen.

Die individuellen und personalisierten Inhalte entfachen dabei eine überragende Wirkung und steigern die Aufmerksamkeit und damit auch die Responserate der Empfänger maßgeblich.Eine korrekte Adressierung und Anrede mit Namen beispielsweise sorgen dafür, dass:

  • Der Umschlag schneller geöffnet wird
  • sich die Empfänger direkt angesprochen fühlen
  • dadurch wird dem Inhalt einer Werbesendung deutlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt

Mit adressierter Werbung können Sie neue Kunden für Ihre Produkte und Dienstleistungen gewinnen, Bestandskunden binden oder reaktivieren und Ihre Reichweite erhöhen. Für einen reibungslosen Ablauf sorgt Crossmediaworld: alle wichtigen Schritte rund um Ihren werblichen Aussand werden von uns zuverlässig übernommen. Wir begleiten Sie von der Konzeption über den Druck bis hin zum Versand Ihrer Mailings.

Info: seit Januar 2020 sind nur noch Sendungen mit werblichen Inhalten als DIALOGPOST möglich. Alle nicht-werbliche Sendungen können Sie jedoch weiterhin als vollfrankierte Mailings über uns versenden.

Dieser Artikel beschreibt die wichtigsten Merkmale und Einsatzmöglichkeiten von DIALOGPOST National und gibt Hinweise zur Gestaltung und Einlieferung Ihrer Sendungen.

Keine Sorge: dies Dient nur Ihrer Information – wir nehmen uns gerne aller Details an und sorgen für einen reibungslosen Ablauf und fundierte Beratung im Vorfeld. Beratung erhalten Sie unter Telefon +49 (0) 711/894951-20 oder senden Sie uns eine E-Mail an anfrage@crossmediawold.de.

Direkt zur Übersicht der Formate und Entgelte.

Für welche Art Sendungen ist DIALOGPOST geeignet?

Mit Dialogpost der Deutschen Post AG versenden Sie werbliche Sendungen, die der Ansprache Ihrer Kunden dienen, effektiv und sparen durch das ermäßigte Porto Werbekosten!

Damit Postsendungen zur DIALOGPOST zugelassen werden, sind einige Voraussetzungen zu erfüllen die, im werblichen Bereich, nicht schwer zu erfüllen sind. Trotzdem empfiehlt es sich schon im Vorfeld der Werbeplanung die Zugangsvoraussetzungen abzuklären und zu berücksichtigen.

Bei Crossmediaworld erhalten Sie die Beratung rund um die Möglichkeiten von DIALOGPOST und wir prüfen Ihre Werbemittel sorgfältig auf Eignung für den werblichen Versand.

DIALOGPOST JA
  • Sendungen mit ausschließlich werblichen Inhalten
DIALOGPOST NEIN
  • Verkaufswaren
  • Zahlungsaufforderungen (z. B. Rechnungen, Mahnungen)
  • Sendungen mit nicht-werblichen Inhalten

Wichtig für DIALOGPOST

Die innere und die äußere Anschrift muss bei DIALOGPOST übereinstimmen.
Sendungen, die nicht in deutscher Sprache formuliert sind, müssen um eine deutsche Übersetzung ergänzt werden.

Welche werblichen Inhalte können über DIALOGPOST versendet werden?

Werbliche Sendungen, die der Kunden- und Mitgliederbindung, bzw. -gewinnung dienen, sind zulässig für DIALOGPOST.
Dazu gehören vor allem schriftliche Mitteilungen, die Kunden oder Mitglieder zum Kauf von Produkten und zum Nutzen von Dienstleistungen bewegen.

Schreiben Sie also Ihren Bestandskunden oder potentiellen Neukunden doch am besten per Post, wenn Sie ein neues Angebot haben: egal ob es ein neuer Grill, eine neues Auto oder das Angebot für einen Sonnenschutz inkl. Montage ist!

Auch kostenlose Angebote können unterbreitet werden, weiterhin auch Informationen, die einer positiven Darstellung von z. B. Marken, Produkten, Personen und Unternehmen dienen (auch ohne Kaufangebote).

Das bedeutet, dass Sie Ihre Bestands- und Zielkunden auch einladen dürfen: zum Tag der offenen Tür Ihres neuen Grill-Fachshops mit Live-Vorführung und Gratis-Verkostung oder in das neue Autohaus, inkl. Gutschein für einen Eiskratzer.

Werbliche Sendungen per DIALOGPOST – einige Beispiele:

  • Kaufangebote zur Kundengewinnung für Dienstleistungen und Produkte
  • Gratisproben, -muster und -werbeartikel können beigelegt werden
  • Imagewerbung und Parteienwerbung
  • Einladungen zu Veranstaltungen (z. B. Ausstellungen, Messen, Verkaufspräsentationen)
  • Einladungen zu Gewinnspielen
  • Mitteilungen zu Bonusprogrammen in Verbindung mit Angeboten
  • Kundenzeitschriften und -magazine
  • Spendenaufrufe
  • Glückwünsche
  • Informationen und Werbung zu werbliche Kundenkarten ohne Bezahlfunktion (keine Ersatzkarten)

Eurobeträge, die auf eine bestehende Vertragsbeziehung Bezug nehmen (Beispiel: bisheriger Tarif), dürfen ausschließlich zur Angebotsverdeutlichung genannt werden.

Erlaubte Sendungsinhalte Dialogpost

Voraussetzungen für DIALOGPOST

Der Zugang zur DIALOGPOST hängt, neben dem werblichen Inhalt selbst, von weiteren, technischen Faktoren ab, die ebenfalls Einfluß auf die Gestaltung und Funktion der Printwerbung haben:

Alle Sendungen haben

  • den gleichen einzigen Absender und
  • die gleiche innere und äußere Anschrift und
  • das gleiche Hüllenformat* und
  • die gleiche Frankierung innerhalb einer Einlieferung sowie
  • das gleiche Basisformat.

(*Abweichungen bis zu maximal 30 Millimeter in Länge und Breite sind innerhalb des Basisformat zugelassen.)

DIALOGPOST: Mindestmengen und Sortierung

DIALOGPOST ist möglich ab

  • 5.000 Sendungen (bundesweit)
  • 200 Sendungen (aus der gleichen Leitregion)
  • 500 Sendungen (bundesweit als DIALOGPOST EASY mit Kleinmengenzuschlag)

 

 

Die Sortierung nach auf-/absteigender Postleitzahl ist immer über die Gesamtheit der Einlieferungsmenge (über alle Behälter) notwendig. Sollten Sie die o.g. Mindestmengen nicht erreichen, können Sie die fehlenden Sendungen aufzahlen. Die Portooptimierung von Crossmediaworld hilft Ihnen dabei.

Änderungen Dialogpost 2020

DIALOGPOST: Maße und Gewichte

DIALOGPOST Formate und Gewichte

Ein Produktionszuschlag wird erhoben für:

  • DIALOGPOST Sendungen, die in Maßen und Formen in einem vorgegebenen Rahmen von den angegebenen Basisformaten abweichen
  • für sowie Sendungen, die keine geraden Außenkanten haben

DIALOGPOST Karte

Sendungen in Kartenform können als DIALOGPOST Karte versenden werden. Die DIALOGPOST Karte ist eine einteilige Sendung (keine Doppelpostkarte), bei der alle Informationen auf der Sendung von außen sichtbar sind. Das Höchst- und Mindestgewicht einer DIALOGPOST Karte ergibt sich aus der jeweiligen Sendungsgröße in Kombination mit dem Papierflächengewicht.

DIALOGPOST ohne Umhüllung

Im Basisformat Groß können Sendungen in Katalog- oder Zeitschriftenform mit Heftrand, sowie Schriftstücke, die wie eine Zeitung gefaltet sind, auch ohne eine Umhüllung versendet werden.

Der Versand von DIALOGPOST ohne Umhüllung ist nur möglich, wenn die Sendungen:

  • im Hochformat mit Falz an der rechten Seite gestaltet sind
  • länger als 235 mm oder breiter als 125 mm und
  • mindestens 30 Gramm schwer sowie
  • mindestens nach Leitregionen oder Postleitzahlen vorsortiert sind
    und in Leitregions-/Postleitzahlen-Behältern/ -Bunden eingeliefert werden.

DIALOGPOST mit intelligenter Portooptimierung von Crossmediaworld

Eine Aufbereitung und Vorsortieren Ihrer Adressdaten vor Produktion und Versand, hilft der Deutschen Post effektiver zu arbeiten. Dabei geschieht die Abwägung ob und wo Aufzahlen notwendig und sinnvoll sind, automatisch. So zahlen Sie nie mehr zuviel Porto.

Durch die Portooptimierung der Crossmediaworld entgehen Ihnen diese Rabatte nicht mehr!

Weitere Informationen zu DIALOGPOST

Es gibt weitere Möglichkeiten und Zugangsvoraussetzungen zu DIALOGPOST, u.a. zu Automationsfähigkeit, Maschinenlesbarkeit und Frankierungsoptionen, sowie zu optionalen Zusatzleistungen wie beispielsweise Abholung in Deutschland oder im Ausland.

Hier stellen wir Ihnen unser volles Beratungs-Know-how zur Verfügung und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Sprechen Sie uns an!
Eine Sofortberatung erhalten Sie unter Telefon +49 (0) 711/894951-20 oder senden Sie uns eine E-Mail an anfrage@crossmediawold.de.

Bildquelle: Deutsche Post AG

Aktuelles