Versand mit K-Wrap: nachhaltig und umweltbewusst

Versand mit K-Wrap: nachhaltig und umweltbewusst

k-wrap paper als alternative zu folie

K-Wrap - die Alternative zur Folie?

K-Wrap ist da! Postsendungen, insbesondere Zeitungen und Kataloge, kommen gerne in Plastikfolien in den Briefkasten. Das hat vor allem technische Gründe und begünstigt das Handling von Fertigung bis zur Zustellung durch den Versanddienstleister. Hier schafft K-Wrap eine neue, umweltschonendere Alternative.

Ist Folienverpackung schlecht für die Umwelt?

Moderne Technologien sorgen dafür, dass Folierung schon heute mit einer sogenannten Bio-Folie erfolgen kann. Diese neuen, umweltschonenden Folien lassen sich in zwei grundlegende Kategorien unterteilen:

1. biobasierte Folien
– bestehen teilweise oder ganz aus nachwachsenden Rohstoffen wie Kartoffeln, Zuckerrohr und Mais. Der Anteil der Naturstoffe kann nach Folienart zwischen

20-100% variieren. Durch die Photosynthese der Pflanzen binden Sie CO2 aus der Atmosphäre und wirken somit dem Treibhauseffekt entgegen. Selbst in der Müllverbrennung fällt die Öko-Bilanz noch gut aus, verglichen mit herkömmlichen Folien.

2. biologisch abbaubare Folien

werden nach der Zeit ihres biologischen Abbaus unterschieden (90% biologisch abbaubar in 24/12 oder 6 Monaten – siehe DIN-Norm EN 13432). Allerdings nicht im Hauskompost, sondern in Industrieanlagen.

Damit sind Bio-Folien schon eine gute und umweltbewusste Alternative für die meisten Einsatzzwecke in der Direktwerbung.

Papier als Verpackung – mit K-Wrap

Papier ist zu 100% recycelbar und belastet die Umwelt weit weniger als jede andere Verpackungsart, da sowohl Entsorgung als auch Sammlung für den Verbraucher einfach ist.

Leider waren Lösungen zu Verpackung und Personalisierung mit Papier bisher weniger wirtschaftlich als die etablierten Lösungen, doch dies hat sich nun deutlich geändert:

Zusammen mit unserem Partner Kohlhammer Druck, bietet Ihnen Crossmediaworld die Möglichkeit, Zeitschriften und Broschüren in individuell bedrucktes Papier zu verpacken! Nachhaltig und umweltbewusst unterstreichen Sie damit nicht zuletzt auch das eigene Image.

Selbstverständlich produzieren wir vollpersonalisiert und mit bis zu sechs Innenbeilagen. Auf Wunsch mit einem besonderen Clou: einer Bildpersonalisierung auf der Rückseite als Blickfang.

Herr Michael Ritter steht Ihnen unter Tel.: 0711/894951-31 oder per E-Mail m.ritter@crossmediaworld.de gerne zur Verfügung, um Sie rund um die Alternativen zur herkömmlichen Folierung, BIO-Folie oder Papier via K-Wrap, zu beraten.

Nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelles