Mythen der Printwerbung

Mythen der Printwerbung

Mythen zu Printwerbung halten sich hartnäckig

Als Dienstleister im Bereich Print und Print2Web kennen wir die Vorzüge dieser Werbeformen natürlich sehr gut. Aus unzähligen Kundenprojekten wissen wir, wie effektiv und vielseitig Print- und Print-zu-Web-Werbung sein kann. Trotzdem stoßen wir regelmäßig auf die gleichen Mythen, die diese Werbeformen negativ darstellen.

Teuer, schlecht messbar und altmodisch? Von wegen!

Es wird behauptet, dass Printwerbung teuer sei, schlecht messbar, altmodisch und das Gegenteil von digital. Zudem wird oft argumentiert, dass sie schlecht für die Umwelt ist, langsam und kompliziert wirkt, ungelesen im Altpapier landet und von vielen Händlern eingestellt wird. Diese Vorurteile sind weit verbreitet und führen häufig dazu, dass Unternehmen Printwerbung nicht angemessen würdigen oder sogar ganz vernachlässigen.

Dennoch ist es wichtig zu betonen, dass viele dieser Vorurteile nicht der Realität entsprechen. Printwerbung mag auf den ersten Blick teurer erscheinen, aber sie bietet eine nachhaltige und greifbare Präsenz, die digitale Anzeigen oft nicht bieten können. Außerdem gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Tools und Technologien, die es ermöglichen, den Erfolg von Printwerbung sehr präzise zu messen. Der Artikel in der OnetoOne des HighText Verlag  widerlegt zehn der gängigsten Vorurteile zum Thema Printwerbung und zeigt auf, dass Printwerbung keineswegs veraltet oder ineffektiv ist.

Printwerbung ist um Vieles besser als ihr Ruf

Darüber hinaus ist Printwerbung keineswegs das Gegenteil von digital, sondern kann effektiv mit Online-Marketingstrategien kombiniert werden, um eine kohärente Markenpräsenz zu schaffen. Moderne Drucktechniken und umweltfreundliche Materialien tragen dazu bei, dass Printwerbung heute weniger umweltschädlich ist als früher angenommen. Zudem bieten viele Druckereien mittlerweile schnelle und effiziente Services, die den Prozess von der Konzeption bis zur Auslieferung beschleunigen. Es ist an der Zeit, die Vorurteile gegenüber Printwerbung zu überdenken und ihre Potenziale für Unternehmen voll auszuschöpfen.

Mit Mythen aufräumen und Vorurteile abbauen!

Werbung, die ankommt ist wichtig für ein Unternehmen. Werbung, die nicht ankommt, sollte man sich sparen. So schont man Geldbeutel und Umwelt.

Bei Crossmediaworld sorgen wir dafür, dass Ihre Printwerbung in allen Belangen effektiv produziert und verteilt wird. Mit Mythen und Vorurteilen räumen wir gerne auf – sprechen Sie uns dazu gerne an!

Wie Sie für Ihr Unternehmen Digitale- und Printwerbung effektiv einsetzen und welche Vorteile sich daraus ergeben, zeigt Ihnen Herr Michael Ritter. Rufen Sie Ihn an unter  Tel.: 0711/894951-31 oder schreiben Sie ihm eine E-Mail unter m.ritter@crossmediaworld.de.

Aktuelles